Führung

Verstehen

Akzeptieren

Führungskompetenz
„Klare Kommunikation“

Je länger Menschen miteinander arbeiten, desto schleichen sich gewisse Erwartungen ein, dass der Gesprächspartner schon weiß, was man meint, wenn man es sagt. Im Alltag verkürzen wir gerade mit vertrauten Menschen Kommunikation und schaffen damit beim Gegenüber ein hohes Maß an Interpretationsspielraum.

Jeder kennt einen Baum, Bäume sind wichtig für unser gesamtes Ökosystem. Ohne Bäume bekommen wir nicht ausreichend Sauerstoff. Stellen Sie sich einen Baum vor! Welcher ist es? Ich meinte eine gesunde alte Kastanie – welchen Baum hatten Sie im Kopf? Selbst die vermeintlich einfachsten Worte geben viel Spielraum, etwas anderes darunter zu verstehen. Und Missverständnis führt zu Low-Performance und im schlimmsten Fall zu Konflikten.

Training

Kommen Sie auf den Punkt.

Im ersten Schritt müssen wir unser Kommunikationsverhalten hinterfragen und uns unter Zuhilfenahme von klaren Regeln dazu trainieren, uns wieder richtig auszudrücken. Gut kommuniziert heißt nicht gut „erklärt“, sondern „verstanden“. Der Weg dahin ist nicht einfach, aber er beginnt bei Ihnen. Lassen Sie uns gemeinsam starten.

  • Kommunikationsverhalten analysieren
  • Erkennen, was man eigentlich mit den täglich genutzten Worten meint
  • Kommunikationsfehler frühzeitig erkennen
  • Auf den Punkt kommen
  • Klare Kommunikation trainieren und nachhaltig festigen

Für wen?

Führungskräfte jeglicher Couleur – Teamleiter, Abteilungsleiter,
Gruppenleiter, Projektleiter,
Fachkräfte

Inklusivleistungen

Tagungspauschalen
(Mittagessen, Getränken, Snacks)
Teilnehmerunterlagen
 pt-training Zertifikat

Kosten

450,00 Euro
(zzgl. gesetzl. MwSt.)

Favicon

Führungskompetenz „Klare Kommunikation“

Trainerinput

Teamarbeit

Selbstreflexion

Feedbackgespräch

Präsentation & Transfer

Übungen

„Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger, als sich einfach auszudrücken“

Karl Heinrich Waggerl